• Markieren, beschriften, kennzeichnen, drucken

Auch kleine Serien wirtschaftlich mit Haltbarkeitsdatum versehen

Tintenstrahl Beschriftungsgerät

Verderbliche Waren müssen im wirtschaftlichen Alltag selbstverständlich mit Angaben zum Haltbarkeitsdatum versehen werden. Das ist nicht nur rechtliche Vorgabe, sondern natürlich auch die Erwartungshaltung jedes Kunden. Was im Supermarkt ganz normal ist, wird aber für viele kleinere Produzenten schnell zum teuren Problem. Denn der Großteil der industriellen Markiersysteme ist auf einen Fließbandbetrieb und vollständige Automatisierung ausgelegt. Produzenten von kleinen Serien, beispielsweise der Bio-Bauernhof, die kleine Eck-Bäckerei oder auch der lokale Metzger haben natürlich in der Regel keine entsprechende, technische Infrastruktur, da sich diese weder funktional noch wirtschaftlich rechnen kann.

So behilft man sich heute oftmals immer noch sehr alt hergebrachter Methoden zum Haltbarkeitsdatum auf Waren, beispielsweise Klebeetiketten oder sogar handschriftlichen Vermerken. Das ist natürlich weder effizient, noch wirtschaftlich, noch nachhaltig, noch umweltfreundlich. Es ist eben einfach der Notwendigkeit und den vorhandenen Möglichkeiten geschuldet.

Haltbarkeitsdatum drucken mit Handdruckern

Heute gibt es aber auch moderne Beschriftungsgeräte und Handdrucker, die in vielen Fällen helfen können Probleme dieser Art zu lösen. Handdrucker erlauben es mittels des Tintenstrahl-Prinzips schnell und einfach beliebige Markierungen und sogar Grafiken auf nahezu allen Oberflächen anzubringen. Der Drucker wird einhändig bedient und dabei einfach am zu bedruckenden Gegenstand vorbeigezogen. Die Oberflächen müssen dabei nicht einmal besonders eben sein, sondern die Handdrucker erlauben auch den Druck auf rauhen und sogar gebogenen Flächen, wie z.B. Aludosen oder etwa auf Melonen. Durch die Verfügbarkeit vieler Spezialtinten mit besonderen Eigenschaften (und Farben) können nahezu alle denkbaren Oberflächen bedruckt werden. Ein Haltbarkeitsdatum drucken wird mit einem Handbeschriftungsgerät schnell und zeitsparend. Die Druckkosten bleiben wirtschaftlich selbst bei kleinsten Produktmengen. Die verfügbaren Geräte eignen sich in der Regel sowohl für Links- als auch für Rechtshänder.

Beispiele für ein Handdrucker Beschriftungsgerät

Die folgenden YouTube-Videos setzen Cookies sobald sie angeklickt werden. Durch Anklicken stimmen Sie dem Setzen von Cookies durch YouTube zu.

Metall

Metall bedrucken

Plastik

Plastik bedrucken


 

NasaJet® Beschriftungsgerät zum Haltbarkeitsdatum drucken

Mit dem NasaJet® können wir Ihnen ein wirtschaftliches und komfortables Tintestrahl Beschriftungsgerät zu einem günstigen Preis anbieten, mit dem Sie Ihre Waren enfach und kostengünstig mit Haltbarkeitsdatum bedrucken können. Egal ob Karton, Glas, Metall, Plastikfolie oder sogar Holz, der NasaJet® Handdrucker macht Beschriftung und Kennzeichung ganz einfach. Die Druckvorlagen - zum Beispiel eben das entsprechende Haltbarkeitsdatum - können direkt im Gerät über den eingebauten Touch-Screen erstellt und jederzeit geändert werden. Auch die Kombination unterschiedlicher Ausgaben, etwa Freitext + Datum + automatische Seriennummer, ist für den NasaJet® kein Problem.
Der NasaJet® ist natürlich auch grafikfähig (monochrom) und kann somit Barcodes und QR-Codes ausgeben. Unterschiedliche Modelle erlauben dabei mögliche Druckhöhen zwischen 2mm und 5cm.
Gerne führen wir Ihnen unseren NasaJet® persönlich vor. Rufen Sie uns einfach an.



Name: NasaJet® NJ-100
Preis: 511,70 EUR (inkl. MwSt, exkl. Versand, Änderungen vorbehalten)
Verfügbarkeit: Sofort lieferbar

» »